AnLaKa-Methode

Zur Person >> AnLaKa Methode


Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit den Zusammenhängen zwischen nonverbalem Ausdruck, der Körperhaltung, der Atmung, der Stimme und der Handlungsweise der Menschen.

Basierend auf meiner Bühnenerfahrung und der jahrzehntelangen Arbeit mit unzähligen Menschen in verschiedensten beruflichen und privaten Kontexten entwickelte ich die AnLaKa-Methode.

Was bedeutet AnLaKa?

Einerseits ist es die Abkürzung meines Namens und gleichzeitig beschreiben diese drei Buchstaben die Werkzeuge meiner Arbeitsweise.

An- Analyse

La – Lachen

Ka – Karikatur

Wie ist das zu verstehen?

Jeder Mensch hat eine individuelle Gangart und die dazu passende Körperhaltung, die seine Ausstrahlung prägt. Das Wissen um den eigenen Körperausdruck ist ein entscheidender Faktor dafür, wie selbstbestimmt und erfolgreich wir durch unser Leben gehen. Wir erzählen über unsere Haltung bereits eine Geschichte, bevor wir nur ein Wort gesagt haben. Dies ist die wahre Geschichte, die die Qualität und Wirkung jeder Kommunikation unbewusst prägt.

Mit der AnLaKa-Methode lernen die TeilnehmerInnen Augenmerk auf ihre Haltung, Körperspannung, Stimmqualität, Lebenspositionierung und Handlungsweise zu legen. Mit der Körperkarikatur zeige ich Menschen, wie sie gehen, ihre Haltung und somit ihre Außenwirkung. Die Karikatur ist dabei eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst zu erkennen, aber sich gleichzeitig nicht so streng zu bewerten wie bei den üblichen Videoanalysen. Meine Methode ist auch ein effizienter Schritt, blockierte Energie zu lösen, dem Körper einen Impuls für die Aufrichtung zu geben und über sich selbst lachen zu lernen. Die AnLaKa-Methode funktioniert wunderbar in Gruppen, schafft Vertrauen und nimmt den TeilnehmerInnen den Druck, perfekt „funktionieren“ zu müssen. Gemeinsam erlebte Heiterkeit kehrt ein, was immer die ideale Basis für ein nachhaltiges Seminar ist.

Die AnLaKa-Methode ist ressourcenorientiert, bewertungsfrei und bietet den TeilnehmerInnen die Chance, über das Lösen von Spannungen und Schonhaltungen Ihre Authentizität zurückzugewinnen.

Auswirkungen des AnLaKa-Trainings: wertschätzender Umgang in Teams,  lösungsorientiertes Denken, Mut zur eigenen Meinung, selbstbestimmtes Handeln, stressfreies Arbeiten, zufriedene Mitarbeiter, Lachen als Unternehmenskultur und damit auch weniger Krankenstände.